Wave'n'Roll

Menschen, Tiere, Emotionen.

Nach langer Zeit ohne neue CD, melden sich die Wave-Rocker von My New Zoo wieder. Dass sie in der Zwischenzeit nicht auf der faulen (Pferde-)Haut lagen, hört man den neuen Songs an. Schließlich gaben die Jungs in der Zwischenzeit mehr als 200 Konzerte, waren als Komponisten, Produzenten und Musiker erfolgreich für andere Künstler unterwegs und fanden schließlich Zeit endlich eine neue Platte zu machen…diesmal auf Deutsch! Da heißt es: „Entschuldigen Sie, Pardon, meine Damen und Herren, ich muss was zerstören, ich nehm’ auch gerne die Erde.“ Mit diesen Worten trifft das Quartett thematisch den Nerv der Zeit. Sie verschließen die Augen nicht vor dem, was auf der Welt schief läuft, sondern setzen musikalische Kontrapunkte. Nach dem Motto: Ein Grund für Panik, kann auch ein Grund zum Tanzen sein

Dass das zweite Album „Rillen“ acht Jahre nach dem Debüt „A.I.D.A“ in einer anderen Zeit mit andern Regeln fürs Musikmachen erscheint, ist Segen und Fluch zugleich. M.N.Z veröffentlichen nur Musik, in der ihr Herzblut steckt. Punkt. Die Musik steht an erster Stelle. Neue Titel wie „Mit der Nacht“„Gitarre oder Knarre“ , Tanz Nr.3 lassen tief blicken und machen neugierig auf das, was am 31.10. im Z-Bau stattfinden wird. Das Album „Rillen“ gibt es erstmals und exklusiv bei dieser Show zu kaufen.